Anwendungsbereiche

  • Einschränkungen des Bewegungsapparates
  • Haltungsschäden
  •  Migräne
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  •  Muskelverspannungen
  • Atemprobleme
  • Stressbedingte Symptome
  •  Psychische und physische Belastungszustände
  • Unterstützung der Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen nach Unfällen
  • Geburtsvorbereitung
  • Ergänzende Unterstützung bei psychotherapeutischen Prozessen
  •  Lernschwierigkeiten
  • Prävention und Behandlung bei Burnout
  • Verbesserung des künstlerischen Ausdrucks und zur Verbesserung den eigenen Körpergefühls (Tanz, Theater, Musik)