BOTH-METHODE

Berührung und Bewegung die befreiend wirkt

DIE BOTH-METHODE ist eine Bewegungslehre, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Mittels Bewegung und Berührung werden Bewegungsmuster nachhaltig entschlüsselt. Bei einer Behandlung wird auf der Grundlage der funktionalen Integration, Systemischer Aufstellungs-, und Ritualarbeit unterschiedliche Ebenen erreicht: das Kreative, Therapeutische Spirituelle. 


Dauer der Behandlung 90 Minuten      Kosten 110 Euro     Terminvereinbarung 0664 244 67 40

WIRKUNG

 

Die erlangten ERFAHRUNGEN werden vom Körper gespeichert und können im Alltag abgerufen und integriert werden. Das Vertrauen in den eigenen Körper wird gestärkt und hilft beim Zulassen von Prozessen. 

 

Das ERKENNEN und LOSLASSEN alter Muster führt zu Integration und Neustrukturierung. 

PROZESSE werden initiiert und dürfen sich klären. Diese Art des Lernens verbindet nachhaltig zu neuen Formen der SELBSTWAHRNEHMUNGEs führt zu feinerem EMPFINDEN und ermöglicht, dass wir uns auf kraftvolle und individuelle Weise durchs Leben bewegen. 

 

 

Eine DYNAMISCHE REISE durch unseren Körper, die bereichernde Auswirkungen mit sich bringt.  

Anwendungsbereiche

Einschränkungen des Bewegungsapparates: Rückenbeschwerden, chronische Schmerzen, Muskelverspannungen

Ergänzende Unterstützung bei psychotherapeutischen Prozessen

Unterstützung der Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen und nach Unfällen 

Geburtsvorbereitung

Migräne

Atemprobleme

Lernschwierigkeiten

Verletzungsvorbeugung

Prävention und Behandlung bei Burnout

Verbesserung des künstlerischen Ausdrucks