Terminvereinbarung: Tel. 0664 244 67 40

ANWENDUNG  & WIRKUNG 

Gelassenheit, Entspannung und emotionale Erleichterung

  • Erfahrungen werden vom Körper gespeichert ->  im Alltag abgerufen und integriert
  • das Vertrauen in den eigenen Körper  wird  gestärkt
  • Bewegungsmuster werden entschlüsselt und Prozesse initiiert
  • eigene Empfindungen werden verfeinert
  • Erfahrung und Wirkung im Zusammenspiel von: Denken, Fühlen, Bewegen und Handeln   
  • Neue Formen der Selbstwahrnehmung  werden initiiert
  • Aus- und Aufrichtung finden eine Balance  

Anwendungsbereiche

  • Einschränkungen des Bewegungsapparates: Rückenbeschwerden, chronische Schmerzen, Muskelverspannungen
  • Ergänzende Unterstützung bei psychotherapeutischen Prozessen
  • Unterstützung der Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen und nach Unfällen 
  • Geburtsvorbereitung
  • Migräne und Atemprobleme
  • Lernschwierigkeiten
  • Verletzungsvorbeugung
  • Prävention und Behandlung bei Burnout
  • Verbesserung des künstlerischen Ausdrucks

Berührt wird der ganze Mensch 

  • Schmerzfreie widerstandsfreie Richtung unterstützen
  • unterstützende Lagerung des Klienten*in  fördert das loslassen 

Ganzheitliche Veränderungsprozesse 

  • Ressourcenorientiertes Handeln
  • wertneutrale Wahrnehmung
  • Momentaufnahme: im Hier und Jetzt 
  • Klient*in gewinnt das eigene Vertrauen zurück
  • spüren und loslassen

Ganzheitlicher & Sytemischer Dialog 

  • Fragen nach dem Krankheitsgewinn
  • Eigene Wünsche erfragen und eigene Stärken aufspüren
  • Aufmerksamkeit richtet sich auf das Gesunde
  • Eigene Ressourcen erkennen 

Zielgespräch

Ein lösungsorientiertes Gespräch i. e. wertfreien Grundhaltung 

  • Abklärung von Zielen
  • Integration von Erfahrungen in der Berührungsarbeit
  • Sprache wird genutzt für neue Perspektiven
  • persönliche Ressourcen werden gestärkt
  • Bewusstwerdung von Familienmustern